Seniorengerechter Umbau 1.3

Um auch im Alter weiterhin frei und selbstbestimmt zu leben, sollte die eigene Wohnung oder das Haus möglichst barrierefrei und seniorengerecht umgebaut werden. Wir von Bröcker Metallbau unterstützen Sie hierbei, fertigen Handläufe aus Edelstahl an Aufgängen, befestigen stabile Türgriffe an Haustür und Balkon oder Terrasse, überbauen Schwellen im Wohnraum oder montieren Rampen, um mit dem Rollstuhl oder Rollator problemlos Treppen oder Hindernisse zu überwinden. Das Ganze wird von den Krankenkassen oder der KfW gefördert, gerne nehmen wir Maß in Ihrer Wohnung oder Haus, planen und besprechen mit Ihnen die erforderlichen Umbaumaßnahmen und beraten Sie bei der Förderung. Bröcker Metallbau – der Partner an Ihrer Seite.

Broecker_KW39
Broecker_KW38

Seniorengerechter Umbau 1.2

Stolperfallen im Haus oder Wohnung können zu schlimmen Verletzungen führen. Hier können wir von Bröcker Metallbau Abhilfe schaffen und mit Rampen und Übergängen Barrieren abbauen. So kommen Sie auch mit dem Rollstuhl oder Rollator problemlos von einem Zimmer zum nächsten oder vermeiden üble Stürze. Gefördert durch die Krankenkassen lassen sich die baulichen Veränderungen ohne großen finanziellen Aufwand umsetzen.


Seniorengerechter Umbau 1.0

Gerade in der dunklen Jahreszeit geben Handläufe an Außentreppen und Aufgängen Sicherheit. Um das Hinaufgehen zu erleichtern, planen wir gerne mit Ihnen passende Handläufe aus Edelstahl an Ihrem Haus. Dazu schauen wie bei Ihnen vorbei, nehmen alles maßgerecht auf und besprechen mit Ihnen die sinnvollen Arbeiten. Das Ganze wird zudem nach Prüfung von den Krankenkassen finanziell mit gefördert. Rufen Sie gerne durch, wir beraten Sie umfassend.

Broecker_KW37
Broecker_KW35

Unterwegs im Sauseschritt

Unsere Mission: Sonderkonstruktionen aus Stahl, Edelstahl oder Aluminium, die ein Leuchten in Ihre Augen bringen. 
Unser Weg zu Ihnen: Wird nun noch einfacher durch die Anschaffung eines neuen Stadtflitzers, mit dem unsere Fertigungsmeister bei Ihnen individuell Aufmaß nehmen und das Projekt besprechen.
Unsere Freude: Wenn durch die Balkongeländer, Handläufe, Treppen, Sonnenschutzelemente, Garagentore und all die anderen Unikate Ihr Haus verschönert wurde.
Ihr Metallbauspezialist: Bröcker Metallbau aus Osnabrück. Starke Bande.


Handgefertigte Quartiere für Gartenpflanzen

Wer ein dekoratives Naturschauspiel bewundern möchte, nutzt Pflanzkübel aus Cortenstahl für seine Pflanzen. Angeliefert in einer silberfarbenen Oberfläche verändert der langlebige und frostbeständige Corten Pflanzkübel in den kommenden Wochen durch die unterschiedlich feuchten wie trockenen Witterungsverhältnisse seine Außenoptik und rostet an einigen Stellen an. 
Hierdurch entstehen Kübel, die den eigenen Garten oder Balkon ebenso optisch wie atmosphärisch aufwerten und einen besonderen, kontrastreichen Look verleihen.
In handgefertigter Metallkunst fertigen wir von Bröcker Metallbau für unsere Kunden diese Pflanzkübel als Unikate, die sich immer größerer Beliebtheit bei Gartenliebhabern erfreuen.
Gerne geben wir auch Ihren Pflanzen ein neues stilvolles Quartier.

Broecker_KW33
Broecker_KW31

Ein Erfahrungsbericht aus dem wahren Leben.
Kurze Wege – schnell im Garten.

Die Feier ist im vollen Gang, der Grill auf Betriebstemperatur. Welch ein Glück, dass die neue Außentreppe bereits steht und die letzten Utensilien schnell aus der Küche im ersten Obergeschoss geholt werden können. 
Mit der neuen Stahltreppe ist dies möglich geworden und die Jungs von Bröcker Metallbau konnten die individuelle Höhe nach Aufmaß problemlos umsetzen. Selbst bei der Stufenhöhe war im Normbereich noch was möglich. Die erste Aufwertung des Hauses ist durch den neuen Vorstellbalkon geschehen, aber das Beste ist, dass die Eltern im Erdgeschoss in Zukunft mehr Ruhe haben. Immerhin können viele Wege durch das Treppenhaus ab jetzt vermieden werden.

Bröcker Metallbau – das ist Handwerk. 


ZUHAUSE IST ES AM SCHÖNSTEN

Endlich: Kein Aufstehen um 3 Uhr in der Früh um den Urlaubsflieger zu bekommen, kein Gedränge am Check-in nur um mit den gleichen müden Gesichtern in den Flieger zu steigen, 2 Wochen bei 40 Grad am Pool zu schwitzen und dann wieder alles retour.
Stattdessen Zeit für die eigenen 4 Wände.
 Der Handlauf sollte schon seit 2 Jahren gemacht, das rostige Balkongeländer durch ein Neues ausgetauscht werden. Das zerbeulte Garagentor bedarf eines Austauschs und auch die ollen Blumenkübel aus Stein könnten endlich mal gegen moderne Beetkästen aus Cortenstahl ersetzt werden.
Jetzt ist die Zeit dafür und das Beste zum Schluss: Wir von Bröcker Metallbau sind Ihr Partner bei all diesen Verschönerungsmaßnahmen.
 Apropos: Und wenn Sie immer wieder über Ihren Gartenschlauch stolpern, auch hierfür haben wir eine tolle Halterung.
 
Bröcker Metallbau – Wir stehen für starke Bande und wünschen allen Familien einen tollen Urlaub zuhause.

Broecker_KW30
Broecker_KW26

WACKEN FÄLLT WEGEN CORONA FLACH?
Kein Grund auf Metal(l) zu verzichten.

Werde Azubi (m/w/d) für Metallbau mit Fachrichtung Konstruktionstechnik.
Auch in diesem Jahr freuen wir uns wieder über Bewerbungen für einen Ausbildungsplatz bei Bröcker Metallbau.
Du hast ein Faible für Rechnen, besitzt einen Führerschein und einen guten Schulabschluss? Du arbeitest gerne im Team, kannst Termine einhalten, bist kommunikationsstark und verlässlich?

Dann bewirb Dich jetzt bei uns – per Mail (info(at)broecker-metallbau.de), postalisch oder ruf einfach an (Tel. +49 541 40 69 69 – 0).
Wir freuen uns auf Dich!


WENN DER BERG NICHT ZUM PROPHETEN…

Vortrefflich können wir uns natürlich weiterhin über unsere AuszubildenDe und deren Vorkenntnisse beklagen. Oder wir investieren und tragen dazu bei, dass die heranwachsende Generation an die praktischen Anforderungen des Berufsalltags herangeführt werden. Angeschlossen haben wir uns daher der Außerschulischen Kooperationspartnerschaft und MINT-Initiative der Thomas-Morus-Schule in Osnabrück. Hier werden im Rahmen eines handlungsorientierten Unterrichtes reale berufliche Situationen erzeugt, was bedeutet, dass unter anderem in unserer Firma Schüler*innen der Jahrgangsstufe 8 ein Praxishalbjahr absolvieren können. 

So tragen wir dazu bei, dass es einen Übertrag der Theorie in die Praxis, von der Formel in das Leben gibt.
Und sollte einer von euch Bock auf einen Job haben, in dem alle in derselben Mannschaft spielen, dann freuen wir uns auf eure Bewerbung.

Broecker_KW23
Broecker_KW21

WIR MACHEN DAS

Leuchtende Augen vor Begeisterung auf Kundenseite sind keine Seltenheit, denn wir fertigen nicht das Massenteil, sondern die Spezialkonstruktion. Oftmals auch von Teilen, die nicht mehr erhältlich sind und nun nachgefertigt werden sollen. 

 

Mit unserem Maschinenpark, der aktuell durch eine neue Drehbank und in Kürze durch eine neue Fräse noch leistungsstärker wird, können wir schnell und kostengünstig Groß- und Kleinserien oder halt das Sonderteil in verschiedenen Dimensionen fertigen.

 

Sprechen Sie uns an, wenn Sie das Besondere suchen. Wir machen das.


BEWEGLICH BLEIBEN.

„In der Corona-Krise verfallen viele reflexartig in Schockstarre.

Nicht so wir. Wir bleiben beweglich und flexibel für Sie, begreifen die Krise als Chance und finden neue Wege, um Probleme auf Aufgaben anzupacken.
Bröcker ist unterwegs für Sie! 

Ihre starke Bande – das Team von Bröcker Metallbau.

Broecker_KW20
Broecker_KW19

FARBENSPIEL EN DETAIL

Augenerotik pur lieferten wir mit der neuen Balkonverkleidung bei einem Hausneubau in der Region. Passend zur Farbe der Hausfassade und des Daches wählten wir die Farbe für das Sicherheitsglas aus und brachten dieses an einem hochwertigen Geländer aus geschliffenem Edelstahl an.

Zum Einsatz kam ein Material, welches mit dem Geländer im Aufgangsbereich harmoniert und nahezu wartungsfrei ist.
Alle Arbeiten führen wir nach vorheriger Maßarbeit durch und achten auch bei der Befestigung darauf, dass es zu keinen Schädigungen des Mauerwerks kommt.

Wenn das passende Farbenspiel auch bei Ihrem Neubau eine Rolle spielen soll, fragen Sie gerne bei uns an.
 


STARKE BANDE KNÜPFEN.

„Starke Bande“ ist unser Motto bei Bröcker Metallbau. Gerade in der jetzigen Situation ist es wichtig, verlässliche Bande zu knüpfen und gemeinsam an einem Strang zu ziehen.

Deshalb sind wir für Sie da. Wir kümmern uns weiterhin um Ihre Anfragen, schreiben Angebote und lösen Probleme vor Ort. Wir lassen uns nicht unterkriegen, halten die Wirtschaft am laufen und blicken optimistisch nach vorne. Wie können wir Sie unterstützen?

Ihre starke Bande – das Team von Bröcker Metallbau.

Broecker_KW17_Online
Broecker_KW16

BÜROHENGSTE SIND ZWAR SMART, SCHWEISSER ABER EINFACH HART.

Das gilt umso mehr in diesen turbulenten Zeiten, die von Einschränkungen und Unsicherheiten, aber ebenso von Durchhaltewillen und großer Solidarität geprägt sind. Bröcker Metallbau steht auch jetzt zu 100 % an Ihrer Seite.

Wir kümmern uns weiterhin mit gewohnter Sachkenntnis und Leidenschaft um die Belange unserer Privat- und Gewerbekunden. Natürlich immer unter Einhaltung aller Sicherheits- und Schutzbestimmungen – für Ihre Gesundheit, und die unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Ihre starke Bande – das Team von Bröcker Metallbau.


ALLE 3,5 JAHRE VERLIEBT SICH EIN AUSZUBILDENDER IN BRÖCKER.

Und wie in jeder guten Beziehung sind nicht nur wir mit unseren Mitarbeitern zufrieden, unsere Mitarbeiter sind es auch mit uns. 

Gefreut haben wir uns über die Übernahme unseres Auszubildenden Nikolas Werries, der seine Ausbildung zum Metallbauer, Fachrichtung Konstruktionstechnik, erfolgreich abschließen konnte und nun von uns übernommen wurde.

Nikolas war die letzten Jahre viel im Außeneinsatz unterwegs und übernahm zunehmend eigenverantwortlich verschiedene Aufgaben bei der Konstruktion, Planung und Fertigung von Toren, Türen und Fenster und deren Anbringung vor Ort. 

So wird das nun weitergehen und wir freuen uns auf die kommende Zeit mit Dir, Nikolas.

www.starke-bande.de​​​​​​​

Broecker_KW15_News_360x500
Broecker_KW13

FRITTENFETT IN DER KÜCHE? DAS MUSS NICHT SEIN!

In der Küche geht es heiß her und gerade beim Frittieren und Braten muss die Technik einwandfrei funktionieren. Daher sind wir als zuverlässiger Partner für eine große internationale Fast-Food-Kette deutschlandweit unterwegs, montieren und schweißen Fett- und Abluftkanäle. 

Unser Rat an alle Köchinnen und Köche daher: Möchten Sie Ihren Shampoo-Verbrauch für fettiges Haar signifikant senken, fragen Sie bei uns an: Wir sorgen für die richtige Ablüftung über dem Herd.


LEYEN FÜR BRÜSSEL, PROFIS FÜR BRÖCKER.

Du willst Mehrwerte, statt Mehrheiten?
Du willst Gehalt, statt Diäten?
Du willst Vorsorge, statt Vorschriften?
Du willst Verantwortung, statt Verwaltung?

Dann haben wir einen Job für Dich!

Metallbauer (m/w/d) im Bereich Konstruktionstechnik

Denn bei uns arbeiten Profis und Macher, keine Besserwisser und Labertaschen. Gönn Dir den Job und geh mal auf www.starke-bande.de

Broecker_KW11
Broecker_Online_28-02_KW09

DICKHÄUTER AUFGEPASST!

Nachdem zuletzt die Elefanten im Zoo Osnabrück bei der Pediküre randalierten, haben sich dieses Mal die Nashörner mal so ganz danebenbenommen. Die Tore zur Separierung der Tiere, eigentlich schon rechtens stabil, konnten dem Druck nicht mehr standhalten. Unser Team entwickelte daher eine neue Technik, bei der der Stahl ausreichend nashornhart und stabil ist. Eine besondere Verschweißung und die extra großen Zahnräder sorgen in Zukunft für das Plus an Sicherheit.

Also, wenn auch Sie mal einen Dickhäuter zu Hause separieren wollen, wir haben da eine Lösung ...


NEUE ZEITEN – Teil II

Gerade noch aufhalten konnten wir unseren Mitarbeiter, der das neue E-Bike der Sparkasse Osnabrück auf Funktion- und Fahrtüchtigkeit prüfte, so sehr hat es ihm gefallen. In Zeiten von Mobilität und Digitalisierung ist die Sparkasse ganz weit vorne und präsentiert sich vor den Filialen mit ihrem neuen elektrifizierten Flitzer. Unsere Aufgabe bestand in der Konstruktion des fahrbaren Aufbaus. Von der Idee bis zum Produkt durften wir den gesamtem Musterbau umsetzen. Unser Vorschlag hier Geld zu deponieren, wurde leider nicht realisiert, aber immerhin sind Laptop, Rechner und Bildschirm integriert.

Wir wünschen viel Spaß bei den kommenden Ausfahrten!

2020_KW07_Broecker_Online
2020_01_Broecker_Online

ZUKUNFTSINVESTITION

Wir können den Fachkräftemangel beklagen oder selbst aktiv werden. Wir bei Bröcker packen an und investieren in die Auszubildenden.

Neu bei uns an Bord ist Lukas Budde. Er komplettiert unser 6-köpfiges Azubi-Team und darf gleich voll mit anpacken. Unterwegs bei Kunden vor Ort oder in der Werkstatt, Lukas lernt den Job des Metallbauers und wird uns genauso wie unsere anderen Mitarbeiter*innen viel Freude machen.
Herzlich Willkommen im Team!


KÜHLVORRICHTUNG FÜR SPEISEN UND GEMÜTER INSTALLIERT.

Viele Urteile und Verfahrensanweisungen erreichen uns hier in Deutschland vom Europäischen Gerichtshof aus Luxemburg und da wollten wir mal was zurückgeben:

Eine passende Kühlvorrichtung im Lagerbereich einer großen Restaurantkette direkt gegenüber dem EuGH sorgt in Zukunft für die passende Klimatisierung.

Wenn also demnächst die Gemüter wieder hochkochen, vielleicht einfach mal das Restaurant L'Osteria gegenüber aufsuchen und runterkühlen! Soll helfen…

BRO_News_mobben

LASS DICH NICHT MOBBEN.

Deine Kollegen sind notorische Einzelkämpfer, für die gegenseitiges Helfen ein Fremdwort ist? Du hast keine Lust mehr auf Ellenbogenmentalität und rumdissen am Arbeitsplatz? Dann lass Dich nicht länger mobben!
Starte in einen Job, in dem alle in derselben Mannschaft spielen.

Bei uns findest Du den Ort für alle Bastler, Tüftler und Schrauber, die es lieben, Dinge aus Metall zu bauen.

Jobs bei Bröcker – weil aus Zugehörigkeit Teamgeist entsteht.
Besuch uns auf www.starke-bande.de und erfahre mehr darüber, was Du wirklich verdient hast.


Wenn die Garage zur Steckdose wird.

Elektromobilität und regenerative Energien sind mittlerweile in aller Munde. Wir haben im Auftrag der Hochschule Osnabrück beides miteinander kombiniert. Auf der Basis von Entwürfen der Studenten bauten wir einen Solar-Carport, dessen gläsernes Dach sich aus Fotovoltaik-Paneelen zusammensetzt. Diese wandeln umweltfreundliche Sonnenenergie in Strom um, mit welchem ein E-Auto während des Parkens aufgeladen werden kann. So wird ganz einfach und unkompliziert die Garage zur Steckdose. Bewundern kann man den Carport aktuell in Lingen.

BROEKER_02a
Hast_du_das_verdient

HAST DU DAS VERDIENT?

Du fühlst Dich ausgenutzt und nicht wertgeschätzt? Dein Chef behandelt Dich von oben herab und mäkelt nur rum?? Lass Dich nicht wie einen modernen Arbeitssklaven behandeln, denn das hast Du nicht verdient.
Starte in einem Job, in dem Du Respekt und Anerkennung bekommst.

Bei uns findest Du den Ort für alle Bastler, Tüftler und Schrauber, die es lieben, Dinge aus Metall zu bauen.

Jobs bei Bröcker – weil zu Menschlichkeit auch Respekt gehört.
Besuch uns auf www.starke-bande.de und erfahre mehr darüber, was Du wirklich verdient hast.


Abgefahren: Heiße Schweißer on Tour.

Wir haben in den letzten Wochen einem unserer Crafter ein neues, schmuckes Outfit gegönnt und ihn passend zu unserer Employer Branding Kampagne folieren lassen.

Und so cruised unsere „Starke Bande“ ab jetzt unter dem Motto „Bürohengste sind cool, aber Schweißer sind heißer“ durch die Osnabrücker City und Umgebung.

Hat ihn jemand schon gesehen? Haltet doch einmal Ausschau, macht ein Foto und postet es uns!

BROEKER_01
08_Posting_Broecker_EmployerBranding_2019

TU DIR DAS NICHT LÄNGER AN!

Du quälst Dich morgens zur Arbeit und bist von der täglichen Routine genervt? Du machst nur den Job der Kohle wegen? Dann ist es jetzt an der Zeit, dass Du Dir schleunigst einen neuen Job gönnst, in dem Du beides haben kannst: Sicherheit und Abwechslung.

Bei uns findest Du den Ort für alle Bastler, Tüftler und Schrauber, die es lieben, Dinge aus Metall zu bauen.

Jobs bei Bröcker – weil im Leben stehen Sicherheit braucht. Besuch uns auf www.starke-bande.de und erfahre mehr darüber, warum Du Dir einen Job bei uns gönnen solltest.


Für stehende Ovationen.

Unser Engagement für den Fußball in Osnabrück geht in die zweite Halbzeit. Denn nachdem wir schon beim Bau der VfL-Fantankstelle kräftig die Ärmel hochgekrempelt hatten, folgte nun die nächste Aufgabe. Im Auftrag des VfL-Sponsors Q1 Energie AG haben wir mehrere Ölfässer in praktische Stehtische verwandelt. Diese werden zukünftig den Außenbereich des Stadions zieren und den Fans die Möglichkeit geben, in der Halbzeitpause gesellig bei einem kühlen Getränk über das Spiel zu fachsimpeln.

BRO_News_388x278_29-07
BRO_News_388x278_02

Im göttlichen Auftrag

Aufträge, die von ganz oben kommen, können wir natürlich nicht ablehnen.

Und so entstand auf Anfrage der Sankt Johann Kirchengemeinde in Osnabrück ein schmuckes Grabkreuz aus Edelstahl mit einer glasperlengestrahlten Oberfläche, die dem Objekt eine elegante Zurückhaltung verleiht.

Bei der Konstruktionsform, die auf einem Eigenentwurf von uns basiert, orientierten wir uns an der Gestaltung der umliegenden Gräber, so dass ein einheitliches Bild gewährleistet ist.


Fußball schweißt zusammen.

Und wir haben unsere Schweißgeräte und Werkzeuge ausgepackt, um die Vfl-Osnabrück Fantankstelle der Q1 Energie AG in der Nähe zur Bremer Brücke auf Vordermann zu bringen.

Neben der lila-weißen Außenfassade und Überdachung kümmern wir uns auch um die Tore der Waschanlage. Zudem wird man dort nicht nur tanken können, sondern auch im Restaurant EssQlub Burgerkreationen verspeisen, im integrierten Fan-Shop Merchandise-Artikel erstehen oder in der Fan-Lounge Bier und Cocktails genießen können.

Fußball gucken kann man dort natürlich auch – ein Ort für alle Osnabrücker Fußballbegeisterte.

Also unser Fan-Herz schlägt jetzt schon höher.

Fantankstelle_1
2019_04_BRO_FB_Recruiting

Schweißer sind heißer?

Wieso? Weil bei uns noch richtig angepackt wird und wir Menschen suchen, die sich auch mal die Hände schmutzig machen. Handwerk ist ehrliche Arbeit, bei der Du im Team neue Herausforderungen meistern kannst und nicht den ganzen Tag im Büro hockst.

Wir suchen Metallbauer (m/w/d) mit Schwerpunkt Konstruktionstechnik.

Lass Dich von uns überzeugen, dass wir genau richtig für Dich sind. Schau doch mal auf www.starke-bande.de vorbei.


Freundliche Übernahme

Als ein fest in der Region verwurzeltes Familienunternehmen ist es für uns eine Selbstverständlichkeit, dass wir auch ausbilden und jungen Menschen eine berufliche Perspektive geben.

Zudem können auf diesem Wege viel besser sicherstellen, dass unser eigener Qualitätsanspruch verinnerlicht und bei der täglichen Arbeit gelebt wird.

So geschehen bei unserem Azubi Nicolas Ulbricht, den wir zum Metallbauer mit dem Schwerpunkt Konstruktionstechnik ausgebildet und nun anschließend übernommen haben. Schon während seiner Ausbildung überzeugte er uns durch seine Zuverlässigkeit, Flexibilität und Freude an der Arbeit mit unseren Kunden.

Willkommen an Bord, Nicolas!


Kein Batman ohne Joker

Dieser ungewöhnliche Auftrag führte uns nach Osnabrück ins Museum Industriekultur. Denn dort wohnt, Batman lässt grüßen, tief in einem ehemaligen Förderstollen des alten Bergwerks, eine Population von Fledermäusen.

Um diese zahlenmäßig besser erfassen zu können, konstruierten wir für den Stolleneingang eine Metallpforte, die mit einem schmalen Schlitz versehen ist. Durch dort angebrachte Ultraschallsensoren werden die Tiere nun beim Rein- und Rausfliegen gezählt.

Wir freuen uns, dass wir für das Industriemuseum in diesem Fall den Joker spielen durften.


Ein Dach fürs Columbarium

Was ursprünglich die Bezeichnung für einen Taubenschlag war, kennt man heute als Urnenwand auf Friedhöfen: das Columbarium.

Für ein solches haben wir auf dem Friedhof Wallenhorst eine Überdachung gebaut, die aus einer speziellen Metallkonstruktion besteht und sich mit Rosen begrünen lässt.

Das Besondere daran ist, dass die gebogenen Metallrohre die Schallwellen des Glockenklangs der nahegelegenen Kirche visualisieren sollen. Dafür mussten wir jedes Rohr nach Entwürfen des Architekten einzeln fertigen.

Ein Auftrag, der nicht nur herausfordernd für unser Team war, sondern auch viel Freude bereitet hat.

BRO_News_388x278_01
Heisse_Schweisser

Bürohengste sind cool, aber Schweißer sind heißer.

Du hast keine Lust auf Anzug, Krawatte und willst nicht in einem Großraumbüro versauern? Schlaumeier-Kollegen und Besserwissertypen gehen Dir auf die Nerven?

Dann mach doch was mit Handwerk und entdecke neue Herausforderungen als Metallbauer.

Wir suchen Metallbauer (m/w/d) mit Schwerpunkt Konstruktionstechnik.

Weitere Details findest Du auf: www.starke-bande.de


Lecker Finale in Berlin

Nicht Pokal Finale, sondern East Side Mall. Und immerhin Berlin.
Für unseren Kunden waren wir im sogenannten FoodCourt der Mall unterwegs und haben die, nicht so lecker, Fett- und Abluftkanäle für Vapiano montiert und verschweißt. Unser Team war für eine Woche dort tätig, so dass wir auf der internationalen Baustelle zusätzlich die Dichtigkeit der Schweißnähte überprüfen konnten.
 
Also, wenn ihr das nächste Mal in Berlin im Vapiano speist, wir waren schon da. Guten Appetit.


Zoo Tor-wir da-alles klar

Sie gelten nicht als Meister der Feinmotorik, in engen räumlichen Umgebungen oder gar Porzellanläden sind sie nicht gern gesehen und diesmal hatte es deren Tore in den Tierkäfigen erwischt. Sie wissen, um welche Tiere es sich handelt?

Richtig, die Elefantenwohnung im Zoo war in Mitleidenschaft gezogen worden, als die Tiere mit den Toren spielten. Eigentlich stand nur eine Pediküre, sprich Krallenschneiden, auf dem Programm. Doch so einfach war es dann am Ende nicht.
Schnell machte sich unser Wartungsteam auf dem Weg, um die Tore wieder zu reparieren.

Sollten auch Sie einmal Probleme mit Tür und Tor haben, es muss ja nicht immer ein Elefant sein, setzen wir gerne beides wieder schnell instand.


Werterhalt – Aus Alt mache Fahrtüchtig

Unsere Oldtimer sind uns an das Herz gewachsen und bei der Bezeichnung Strich 8er weiß so jeder Autoliebhaber, dass ein Mercedes hier am Start ist.

Als eines der beliebtesten Fahrzeuge galt der seit 1968 produzierte PKW (aus dem Modelljahr ergab sich die Bezeichnung Strich 8) als Laufleistungsmillionär (O-Ton Mercedes), wobei dies nicht nur die Stückzahl betraf. So mancher Taxifahrer hatte einen extrem hohen Kilometerstand auf dem Zähler.

Bei uns traf ein Strich 8er mit komplett durchgerostetem Boden ein und auch die Aufhängung war defekt.

Zusammen mit unserem Schweißer-Team machten wir uns an die Arbeit und setzten das Schätzchen wieder instand.

Nun kann der Besitzer weiter stolz mit seinem Wagen durch Osnabrück kutschieren. Wir wünschen gute Fahrt dabei.


Borgloh feiert 950 Jahre

Mit einem Wochenende der Superlative feierte Borgloh sein 950-jähriges Bestehen und wir durften auch daran mitwirken.

Mit einem aufwendig gestalteten Schild am Zeltplatz waren unsere Fertigkeiten in der Metallbearbeitung und Schmiedekunst gefragt.

Das Ergebnis konnte sich sehen lassen und wir haben uns ebenso sehr über die vielen positiven Rückmeldungen gefreut.


 

Bis in die entlegensten Winkel

Bei so manchem Auftrag müssen wir uns richtig strecken und lang machen.

Aber auch in diesem Fall wissen wir uns natürlich immer zu helfen.

So geschehen bei der Montage eines Sonnenschutzes, der an teilweise wirklich unerreichbaren Hausfronten angebracht werden sollte.

Mit dem passenden Equipment ist das natürlich kein Problem.

Gewusst wie.

 

Sonnenschutz.JPG

 

Theatertechnik im Privathaus

Das kannten wir bislang nur aus dem Theater und Musical, wie von Zauberhand verschwinden Kulissen und es verändert sich die Bühne. Einen ähnlichen Anspruch hatte ein Privatmann aus Osnabrück, der seine im Keller aufgestellten Musikinstrumente per Lift in das Erdgeschoss befördern wollte.

In Zusammenarbeit mit dem Maurerhandwerk installierten wir eine Hebebühne, die nun beispielsweise das Schlagzeug automatisch hoch- und wieder runter befördert.

Unsere Inspirationen nach Nebelmaschine und Lichttechnik haben wir noch für uns behalten, Ideen dafür hätten wir auf jeden Fall. Wenn auch Sie ungewöhnliche Maßnahmen im Einfamilienhaus umsetzen wollen, sprechen Sie uns gerne an.


Verstärkung an Bord

Unsere vielfältigen Aufgaben verlangen nach ebenso vielseitigen Mitarbeitern. Besonders froh sind wir daher mit unseren neuen Mitarbeitern und Auszubildenden einen guten Fang gemacht zu haben.

Gleich vom ersten Tag an produktiv ist unser neuer Mitarbeiter bei den Schweiß- und Sonderarbeiten sowie anspruchsvollen Konstruktionslösungen. Mit seiner großen Kundennähe findet er schnell für die besonderen Wünsche passende Lösungen. Ein Allrounder, wie man sich ihn wünscht.

Und auch unsere beiden neuen Auszubildenden, initiativ beworben und auf Empfehlung zu uns gestoßen, haben sich bereits prima in das Team eingefügt, werden von ihrem Meister angeleitet, müssen aber auch ihren Mann in den ersten Projekten stehen.

Zu unseren Neuen sagen wir: Herzlich Willkommen.


Neu-Einstellung

Klappt doch:

Seit Mai haben wir unser Team im Bereich Servicetechnik verstärkt.

Eine detaillierte Vorstellung unseres neuen Mitarbeiters erfolgt in Kürze…


 

Family-Business

Arbeit ist wichtig, keine Frage. Familie aber wichtiger.

Bei uns können unsere Mitarbeiter beides aufeinander abgestimmt realisieren, denn wir kümmern uns auch nach der Elternzeit um eine familienfreundliche Integration.

In einem aktuellen Fall kehrte hierbei ein langjähriger Mitarbeiter nach seiner zweijährigen Elternzeit wieder zurück in unseren Betrieb. Da die Kinder zeitlich passend in den Kindergarten gebracht und wieder abgeholt werden müssen, haben wir in Absprache die Arbeitszeit angepasst.

So sind alle glücklich: Arbeitgeber, Arbeitnehmer und die Familie. Mission erfüllt.

Blechverkleidung_Balkon
Gelaender

 

Da fliegt mir doch das Blech weg?

Nicht bei uns. Wenn wir uns an Blechverkleidungen machen, ist das Qualitätsarbeit.

So auch hier: Im Rahmen eines Neubauprojektes in Linnen planten, fertigten und montierten wir die pulverbeschichteten Geländer inklusive der Blechverkleidung.

Unsere Kunden profitieren von unserer Beratungskompetenz, da die Balkonprojekte von der Unterkonstruktion über den Belag bis zum Geländer individuell zusammengestellt werden können.

Weitere Referenzen und Beispiele finden Sie hier. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.


 

Social Sponsoring an der Gesamtschule Schinkel in Osnabrück

Gegründet 1971 als Kooperative Gesamtschule und erste Gesamtschule in Osnabrück werden die über 1.600 Schülerinnen und Schüler von 170 Lehrkräfte sowie Referendarinnen und Referendare tagtäglich unterrichtet.

Dabei ist die Lehr- und Ausbildungssituation an den großen Schulen nicht einfach, begleitende Projekte wie projektbezogene europäischer Schüleraustauschprogramme oder Sport- und Schulfachbezogene Wettbewerbe formen die Gemeinschaftlichkeit an der Schule.

Wir von der Bröcker Metallbau GmbH unterstützen diese Aktionen seit vielen Jahren als Sponsor für die Ausrüstung und Ausstattung der Schülerinnen und Schüler im Sport. Wir hoffen damit einen kleinen aktiven Beitrag für mehr Spaß und Freude am Sportunterricht leisten zu können.

 

Sponsorenurkunde
Tuer_Montage_Etagenhaus

Enge Kiste

Wir kennen das von den privaten Umzügen…

Immerzu ist der Flur fast zu eng für das Sofa oder das im vierten Stock zusammengebaute und nicht zerlegte Regal. Auch Kühlschränke sind immer wieder eine besondere Herausforderung.

In diesem Projekt war der Flur nun wirklich zu eng und wir mussten die neuen Treppenhaustüren von außen in den Flur transportieren. Und dies nicht nur im Erdgeschoss, sondern in allen fünf Etagen.

Nachdem wir die Türen in der Werkstatt montiert und mit einer Glasfront versehen hatten, wurde alles nach Meppen transportiert.

Dort bauten wir die Fenster in dem Mehr-Etagenhaus aus und mittels Kran beförderten wir die Treppenhaustüren an die passenden Stellen.

Das ist nun nichts für den Privatgebrauch, aber wenn es auch bei Ihnen mal eng werden sollte, wir fertigen nicht nur die Türen, sondern kümmern uns auch um alles andere.

Mehr Informationen zu unseren Türen und Fenster finden Sie hier.


Like ice in the sunshine

Es war eigentlich nach dem gefühlten 6-monatigen Winter nicht mehr mit einem beginnenden Frühling samt sommerlichen Temperaturen zu rechnen, aber nun sind es doch glatt 20 Grad draußen? Zeit, die luftigen Klamotten aus dem Schrank zu holen und die Eisdiele zu frequentieren.

Passend hierzu haben wir auf einer Eisdiele in Osnabrück ein neues Kühlaggregat montiert. Denn wer mag schon bei diesen nahezu tropischen Temperaturen geschmolzenes Eis?

Eine besondere Herausforderung war der Transport des Kühlaggregats mitsamt montiertem Grundträger und den logistischen Begleiterscheinungen wie Straßensperre und Kraneinsatz.

Nun kann der Sommer endlich kommen. Wer sich inspirieren lassen möchte, hier der passende Link.

Kuehlaggregat

Bröcker Metallbau - eine starke Truppe

Scharf geschossen wurde glücklicherweise beim Einbau des Einmesspunkts auf dem Bundeswehrgelände nicht, dient doch die 25 Meter hohe Metallspitze den Soldaten als Orientierung im Rahmen von Schießübungen. 

Ungewöhnlich war unser Einsatz auf dem Übungsgelände schon, wir helfen aber gerne der Bundeswehr. 

Ein Tipp: Sollten Sie einmal auf dem Weg nach Hause die Orientierung verlieren, so haben wir auch hierfür die helfende Lösung zur Hand.


 

Brandschutz wird GROSS geschrieben

Auch in der Automobilfertigung wird der Sicherheitsaspekt am Arbeitsplatz hoch gehalten.

So durften wir in der Fertigung eines Werks 50 neue Brandschutztüren mit Lichtausschnitt und Drehflügelantrieb mit Zulassung für den brandschutztechnischen Bereich einbauen.

Im Rahmen der Arbeiten wurden die alten Türen entfernt oder beim Einbau neuer Wände mit eingesetzt. Mehr zu unseren Rauch- und Brandschutztüren hier.

 


 

Sicherheitstechnische Prüfung von Türen und Tore nach ASR 1.7

Wartungsarbeiten sind auf den ersten Blick immer ein lästiges Übel, sparen aber mittelfristig viel Geld und Ärger. Und sie dienen darüber hinaus der Sicherheit.

In diesem Fall haben wir unsere jährliche Wartung bei einem Kunden aus dem Lebensmittelbereich vorgenommen. Die Industrietore und Brandschutztüren wurden gemäß ASR 1.7 geprüft. Hierzu gehörten die ordnungsgemäße Sichtprüfung, Probeläufe und die Prüfung der Sicherheitseinrichtungen. Neben dem Anfertigen des Statusberichts wird auch das Prüfbuch ausgefüllt.

Mehr zu unseren Zertifizierungen finden Sie auch hier.


 

Schweißarbeiten an Fettkanälen

Nicht ganz appetitlich, aber doch notwendig waren unsere Schweißarbeiten an den Fettkanälen in den Küchen größerer Burger-Restaurants.

Die Absaugkanäle waren direkt über der Feuerstelle angebracht und mussten neu zusammengeschweißt werden. Hier konnten wir unser Know-how aus dem Bereich Wartung und Reparatur ins Spiel bringen.

Schauen Sie auch einmal hier vorbei.

 


 

Tresorknacker auf legalem Weg unterwegs

Die Digitalisierung und Umstrukturierung im Bankensektor führt bundesweit zu immer mehr Schließungen von Bankfilialen.

Dies hat aufwändige Baumaßnahmen zur Folge, da nicht nur die Schalterbereiche abgebaut, sondern auch die festeingebauten Tresore und Wertfächer entfernt werden müssen.

Neben dem Ausbau ist dann auch der Abtransport aus dem Untergeschoss zu organisieren. Mit viel Geschick und Planung sind wir so auf legalem Weg als Panzerknackerbande unterwegs.


Aus alt wird neu - Geländertausch am Privathaus

Nicht nur im Industrie- oder Bankensektor, auch Privatkunden profitieren von unserer jahrzehntelangen Erfahrung im Metallbau.

In diesem Fall wurde ein älteres Geländer an einem Privathaus entfernt und durch ein modernes, hochwertiges Edelstahlgeländer ausgetauscht.

Sollten Sie ein ähnliches Projekt vorhaben, hier können Sie sich Inspiration holen.


 

Ocean11 bei Bröcker Metallbau

Arbeiten im Bankensektor sind immer eine spannende Sache.

Und dies insbesondere wenn im Rahmen der Baumaßnahmen der Bereich mit dem Zaster vollständig abgetrennt sein muss. Mit einer mobilen Trennwand, die sogar Feuerbeschuss Stand hält, können wir die Sicherheit gewährleisten.

Sollten auch Sie einmal besondere Anforderungen im Rahmen von Umbaumaßnahmen haben, dann beraten wir Sie gerne. Es muss ja nicht gleich der Tresorbereich sein.


 

Mit Lasten-eBikes Mitarbeiter/innen glücklich gemacht

Das Leasing von eBikes für Mitarbeiter/innen liegt voll im Trend. Durch eine neue steuerliche Regelung ist es nun auch für Unternehmen möglich, den eigenen Mitarbeiter/innen ein eBike als Dienstfahrrad anzubieten. Dank des Abzugs der Mehrwertsteuer und reduzierter Lohn-Nebenkosten wird die neue, umweltschonende Form der Mobilität für Arbeitsweg und Freizeit jetzt noch attraktiver. Wir von Bröcker Metallbau praktizieren dies bereits seit einiger Zeit und so ist ein Lasten-eBike im vollen Einsatz. Einfach stress- und staufreier zur Arbeit kommen.


 

Energiesparen und damit liegt der Schutz unseres Planeten in unseren eigenen Händen.

Und da wir nicht warten wollen, bis Politik und Wirtschaft aktiv reagieren, haben wir agiert und beispielsweise unsere gesamte Lichtanlage und Beleuchtung auf LED umgestellt.

Im Zusammenspiel mit unserer seit 16 Jahren im Einsatz befindlichen Photovoltaikanlage sparen wir so mehrere Tausend Euro im Jahr und tragen gleichzeitig zur Ressourcenschonung bei.

Save the planet kann von jedem gelebt werden.


Zertifizierung Brandschutzverglasung

Brandschutzverglasungen sind gerade in öffentlichen Gebäuden oder Ladengeschäften sowie Einkaufszentren von allerhöchster Wichtigkeit.

Zertifizierungen stellen daher für uns eine wichtige Voraussetzung für die Arbeiten in diesen Gebäuden und Räumlichkeiten dar. Im Juli 2017 haben wir die Berechtigung erworben, Brandschutzverglasungen des Herstellers Vetrotech Saint-Gobain fachgerecht zu verarbeiten und zu montieren. Geschult wurde zusätzlich die normgerechte Auswahl und Ausführung von Brandschutzverglasungen der Feuerwiderstandsklassen F und G gem. DIN 4102 Teil 13.
Die Contraflam Structure 30 ist ein Brandschutz-Sicherheitsglas, welches einen 30-minütigen Raumabschluss und damit entsprechenden Feuerwiderstand bietet. Das robuste Brandschutz-Sicherheitsglas reagiert bei Feuer durch eine Aufschäumung in der transparenten Interlayerschicht und absorbiert so die Energie.
Gerne informieren wir Sie über die aktuellen Möglichkeiten der Brandschutzverglasungen.

Brandschutzglas

Bei Garagen- und Industrietoren setzen wir auf allerhöchste Qualität.

Aus diesem Grund haben wir uns bei den Tor-Antrieben für die Produkte der Marantec Antriebs- und Steuerungstechnik entschieden.

Nicht nur das der Energieverbrauch bei der Comfort 300-Serie sehr niedrig ist, auch die Torlaufgeschwindigkeit zeichnet sich durch eine besondere Schnelligkeit von bis zu 235 mm/Sek. aus.
Im Privatbetrieb setzen wir auf die Comfort 370, die Sektionaltore bis zu einer Breite von 5,50 Meter oder Schwing-, Kipp- oder Canopytor bis zu einer Breite von 5,00 Meter öffnet. Das Torgewicht kann dabei bis zu 185 kg betragen.
Sollten auch Sie ein neues Garagen- oder Industrietor benötigen, dann beraten wir Sie gerne.


 

Neues Servicefahrzeug

Im Einsatz vor Ort sind die Flexibilität unserer Mitarbeiter/innen und die passende Ausstattung für das Gelingen des Projekts von großer Bedeutung. Aus diesem Grund haben wir ein neues Servicefahrzeug mit kompletter Werkzeugausstattung und Transportsicherung im Einsatz. Unsere Servicetechniker können so auf Schweißgeräte, Trennschleifer, Akku-Schlagbohrer, Schraubverbindungen und die neuesten Messmittel direkt zugreifen. Wir würden uns freuen auch bei Ihnen in Kürze vorfahren zu dürfen.

Servicefahrzeug
Maschine
Bildquelle: Wolff Maschinentechnologien GmbH

Neue halbautomatische Gehrungsbandsägemaschine im Einsatz

Nicht nur energiesparend, sondern auch extrem genau arbeitet unsere neue halbautomatische Gehrungsbandsägemaschine MEP Shark 282 SXI evo. Hiermit sind Schnitte von 45° rechts bis 60° links möglich. Rohre und Flachstähle aus Edelstahl können trotz der schnellen Verarbeitungsgeschwindigkeit im manuellen Betrieb exakt und mit wenigen Nachbearbeitungsschritten geschnitten werden. Um das Thema Energiesparen kümmert sich die integrierte Sprühnebelkühlung. Gerne überzeugen wir auch Sie mit unseren Arbeiten.


Aktiv gegen Facharbeitermangel vorgehen

Man kann über den Facharbeitermangel klagen oder selber etwas dagegen unternehmen.

Wir von Bröcker Metallbau sorgen als IHK Ausbildungsbetrieb aktiv für bestens ausgebildete Schlosser/innen und  Metallbauer/innen.

Jedes Jahr kümmern sich unsere zwei Meister um die neuen Lehrlinge, damit diese das Geschäft von der Pike auf lernen. Besonders wichtig ist bei uns der Erfahrungshorizont, der vom Kundenkontakt bis beispielsweise zur Fertigung von Schmiedearbeiten oder Metall-Arbeitsgeländer reicht. In diesem Jahr haben wir zwei neue Auszubildende im Bereich Metallbau, Fachrichtung Konstruktionstechnik eingestellt. Ein umfangreiches Fachpraktikum hat beide für die zukünftige Arbeit fit gemacht. Wir freuen uns auf die kommenden gemeinsamen Jahre.